Kontakt Kommunikationsregeln RSS

Klimaschutzprojekt im Bergschwimmbad Struth-Helmershof



Das Klimaschutzprojekt

KSI - Austausch der nicht regelbaren Beckenwasserpumpen im Schwimmbad Struth-Helmershof gegen regelbare Hocheffizienzpumpen mit Frequenzumrichter

Kennzeichen: 03K11050

Bewilligungszeitraum: 01.03.2019 – 29.02.2020

Bauherr: Gemeinde Floh-Seligenthal, Bahnhofstr. 4, 98593 Floh-Seligenthal

wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des
Bundesumweltministeriums gefördert.

Ausführende Firmen: Wintersteiner Schwimmbadtechnik GmbH, Inselsbergstraße 18, 99880 Waltershausen; Elektro-Weisheit, Hirtenwiese 28, 98593 Floh-Seligenthal; Stefan Jäger Elektrotechnik, Rasenmühlenweg 8, 98587 Steinbach-Hallenberg


Ziele: Das kommunale Schwimmbad im OT Struth-Helmershof wurde zuletzt 1996 saniert. Seitdem laufen die beiden Beckenwasserpumpen in der Badesaison ununterbrochen. Der hohe Energieverbrauch belastet den gemeindlichen Haushalt enorm. Durch den Einbau von regelbaren Hocheffizienzpumpen mit Frequenzumrichter werden die Kosten deutlich reduziert und damit der Ausstoß von Treibhausgasen infolge geringeren Energieverbrauchs gesenkt.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundeumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationaler Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

Projektträger Jülich, Kommun. Klimaschutz, Forschungszentrum Jülich GmbH, Zimmerstr. 26-27, 10969 Berlin im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt , Naturschutz und nukleare Sicherheit

Link: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

BezeichnungGröße 
Klimaschutzprojekt Austausch Beckenwasserpumpen Bergschwimmbad.pdf177 kB

Ansprechpartner

Frau
Kühn, Kerstin
Telefon: 03683 / 40883
Fax: 03683 / 408850

Kontakt

Nachrichten

Aktuelle Informationen zu Wetter, Unwetterwarnungen und Waldbrandstufen
Bekanntmachungen zur Landtagswahl am 27.10.2019
Öffnungszeiten
Grünschnittannahme
Kindergarten
Schließzeiten
Klimaschutzprojekt im
Bergschwimmbad Struth-Helmershof
Neu seit 01.01.2019 - die Thüringer Wald Card
Stellenausschreibung Azubi 2020
Stellenausschreibung Minijob Aushilfe Reinigungskraft (m/w/d
Straßensperrungen in und um
Floh-Seligenthal
Wahlhelfer für die Landtagswahlen
am 27.10.2019 gesucht
Wahlscheinanträge Landtagswahlen - online
Warnung: Gefahr in den Wäldern
Mängelmeldung